Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren

Vier Schülerinnen und ein Schüler beim Lernen
Die Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren bildet Hauswirtschafterinnen und Hauswirtschafter zu Führungskräften aus.
Die Weiterbildung in Kaufbeuren dauert je nach beruflicher Erfahrung zwei oder drei Jahre.

Flyer der Technikerschule Kaufbeuren pdf 771 KB

Aktuelles

Weihnachtsbäckerei
Kaufbeurer Backstube

Mit weißer Glasur überzogene Plätzchen

Vorweihnachtszeit ist Plätzchenzeit – dem haben sich auch die Studierenden der Technikerschule angenommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mehr als 36 Sorten haben sie im Jahr 2016 gebacken.  Mehr

Gründungstreffen
Technikerschule ist erste "fairtrade-school" in Kaufbeuren

Gründungsmitglieder: Behördenleiter Dr. Dosch und Fachlehrerin Frau Fieger (vorne) mit der Schulfamilie.

Kaufbeuren zählt zu den "Fairtrade-towns". Nun hat sich die Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement auf den Weg gemacht, "fairtrade-school" zu werden. Am 22. Juni 2016 fand das Gründungstreffen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und der Presse statt.  Mehr

Aktionstag 2016 an der Technikerschule Kaufbeuren
Freude am Beruf mit Ernährungs- und Versorgungsmanagement

Studierende mit Gästen am Lernzirkel

Viele Berufsfachschüler und Interessierte waren der Einladung der Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren zum Aktionstag gefolgt und warfen einen Blick hinter die Kulissen.  Mehr

Weitere Meldungen

Business-Etikette
Eine Reise um die Welt

Studierende zeigen chinesisches Essen

Wie lautet das Einmaleins des Modernen Knigge? Dies und noch mehr erfuhren die Studierenden der Staatlichen Technikerschule für Hauswirtschaft und Ernährung beim Hotelmeister Siegfried Guggenberger, der in Bad Wörishofen das Wahlfach Business-Etikette abhielt.  Mehr

Fachkongress für Fach und Führungskräfte im Großhaushalt am 11. März 2016
Thema: Im Spannungsfeld zwischen Produktivität und Wohlergehen

Gruppenbild von Studierenden

Produktivität und Wohlergehen sind nur scheinbar ein Widerspruch. Modere Unternehmen haben erkannt, dass sich beides gegenseitig bedingt. Daher widmete sich der Fachkongress an der Technikerschule Kaufbeuren diesen beiden wichtigen Bereichen.  Mehr

Planspiel Börse
Studierende beweisen sich als Börsianer

Drei junge Frauen im Dirndl mit Geschenken in der Hand

Zehn Wochen lang spekulierten die Studierenden beim Planspiel Börse um die Wette. Eine Gruppe schaffte es aufs Siegertreppchen der Kaufbeurener Schulen: Die Dirndl-Madels belegten den dritten Platz.  Mehr

Donnerstag, 10. März 2016
Tag der offenen Tür für Interessierte an der Technikerschule

Schülerin backt Crepes

Wer in der Hauswirtschaft weiterkommen möchte, benötigt eine hochwertige und praxisorientierte Weiterbildung. Diese bietet die Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren. An unserem Aktionstag informierten wir über diese Weiterbildungsmöglichkeit, die sogar die Fachhochschulreife einschließt.  Mehr

Ernährung zwischen Genuss und Verantwortung
Nachhaltige Ernährung an der Technikerschule

Gedeckter Tisch

Mehr regionale, saisonale, ökologisch erzeugte und fair gehandelte Lebensmittel will die Technikerschule einsetzen. Ein attraktives Speisenangebot und Aufklärung der Essensgäste sollen die Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln steigern. Dazu fand im November eine Aktionswoche statt.  Mehr

Klassenfahrt 2015
Abschlussklasse auf rheinischer Kulturreise

Rhein und Kölner Dom in der Morgendämmerung

Die Klassenfahrt des Abschlussjahrgangs führte nach Köln. Von Stadtführung, über Schokoladenmuseum bis hin zum Besuch des Weinmuseums war alles im Programm enthalten.   Mehr

Erster Schultag: Neue Klasse begrüßt

Das neue Schuljahr hat begonnen. Studierende aus verschiedensten Regionen haben sich entschieden, sich zu staatlich geprüften Technikern weiterzubilden. Wir wünschen allen Studierenden viel Spaß und Erfolg an der Schule.

Abschlussfeier 2015
Frisch gebackene Technikerinnen entlassen

Die drei besten Absolventinnnen des Jahrgangs

Voller Stolz nahmen die Absolventinnen Ihre Abschlusszeugnisse in Empfang. Besondere Anerkennung galt dabei den drei besten Absolventinnen Anna Kolb, Angelina Toso und Christina Heiligensetzer.   Mehr

Projekt zum Jubiläum der Fußgängerzone
Schülerinnen verkaufen faire und regionale Speisen

Schülerinnen verkauften Essen in der Fußgängerzone

Beim 30. Jubiläum der Fußgängerzone Kaufbeuren übernahm die Technikerschule das Catering. Das Projekt erwies sich als voller Erfolg, die Angebote der Schülerinnen fanden bei den Besuchern sehr guten Anklang. Dies ist auch der Grundstein dafür, dass wir nun Partnerschule des Fairtrade Town-Projektes der Stadt Kaufbeuren werden.  Mehr