Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren

Vier Schülerinnen und ein Schüler beim Lernen
Die Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren bildet Hauswirtschafterinnen und Hauswirtschafter zu Führungskräften aus.
Die Weiterbildung in Kaufbeuren dauert je nach beruflicher Erfahrung zwei oder drei Jahre.

Faltblatt Technikerschule Kaufbeuren pdf 771 KB

Aktuelles

Rückblick auf die Abschlussfeier 2017
Die besten Technikerinnen des Jahrgangs

Die drei besten staatlich geprüften Technikerinnen des Abschlusses 2017

Die drei besten staatlich geprüften Technikerinnen der staatlichen Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement in Kaufbeuren freuen sich über ihren gelungenen Abschluss.  Mehr

Chance zur Weiterbildung nutzen
Wir haben noch Plätze frei

Für das Schuljahr 2017/18 haben wir noch wenige Restplätze an der Staatlichen Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren frei.  Mehr

Test einer Lebensmittelbox aus dem Internet
Schnell und einfach frisch kochen

Kochgruppe des Projekts

Frische Lebensmittel in der Box: Im Rahmen des Unterrichtsfach Projektmanagement haben die Studierenden den Bestellservice "Hello Fresh" von frischen Lebensmitteln in einer Box ausprobiert und daraus Gerichte gekocht.   Mehr

Studierende 1. Schuljahr 2016/2017
Vermarktungswoche: Herstellungsorte und Lehrküche besucht

Abmessen der Milchkulturen durch Studierende

Vermarktungswoche was ist das? Seit Wochen warteten die Studierenden gespannt auf die praxisorientierte Woche. Was sie wohl genau erwarten würde? Von der Schlachtung über das Zerlegen bis zum fertigen Produkt, wie sich herausstellte, war alles dabei.   Mehr

Messebesucher begeistert
Die Technikerschule auf der MIR 2017 in Kaufbeuren

Bewegungsübung

Unter dem Motto "genussvoll essen + aktiv bewegen, ein Leben lang" informierten sich die Messebesucher der MIR über eine ausgewogene Ernährung und die richtige Bewegung bei der Staatlichen Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement und dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren.  Mehr

Geschafft! Letzter Unterricht vor den Prüfungen

Gruppenbild der Abschlussklasse

Drei, zwei, eins - es war soweit: Die letzte Kochbesprechung mit den Lehrkräften Frau Dallmayr und Frau Rid haben die zwei Gruppen der Abschlussklasse 2016/17 der Technikerschule Kaufbeuren hinter sich gebracht.  Mehr

Bildungstag am 19. Juli 2017
Seminar für Fach- und Führungskräfte der Hauswirtschaft

Zwei Damen reinigen den Flur im Altenheim

Infektionen und multiresistente Keime nehmen zu. Das stellt Einrichtungen vor Herausforderungen in puncto Infektionsprävention, Kosten und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter. Unser Tagesseminar gibt Sicherheit in Bezug auf die rechtlichen Rahmenbedingungen, schult den Blick für die Optimierung der Objektreinigung und regt den Erfahrungsaustausch an.   Mehr

Bunt, bunter, am schönsten
Balkonkästen richtig bepflanzen

Arbeitskleidung im Gartenbau

Die Studierenden der Technikerschule Kaufbeuren, 1. Schuljahr 2016/17, haben während der Unterrichtseinheit in Gartenbau Balkonkästen und Kübelpflanzen bepflanzt. Sie geben Tipps, worauf man bei der anschließenden Pflege achten sollte.   Mehr

Rehabilitationspädagogisches Seminar an der Technikerschule
Über Emotionen Menschen mit Förderbedarf richtig anleiten

Mit Spaß lernen die Studierenden im Reha-Seminar

Menschen mit Handicap können mehr Aufgaben im Hauswirtschaftsbereich erledigen, als von den meisten vermutet wird. Passend dazu bekamen die Studierenden der Technikerschule Kaufbeuren in den Osterferien 2017 ein Seminar zur Rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation (Grundmodul).  Mehr

Weitere Meldungen

Vielfältiger Beruf: Techniker/in für Ernährungs- und Versorgungsmanagement
Aktionstag an der Technikerschule

Blick in die Großküche auf vier lachende Köchinnen

Am 10. März 2017 kamen mehr als 160 Besucher zum Aktionstag an die Staatliche Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement nach Kaufbeuren. Schüler, Lehrer und an der Fortbildung zur Technikerin/zum Techniker interessierte Besucher informierten sich über die Schule.  Mehr

Weihnachtsbäckerei
Kaufbeurer Backstube

Mit weißer Glasur überzogene Plätzchen

Vorweihnachtszeit ist Plätzchenzeit – dem haben sich auch die Studierenden der Technikerschule angenommen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Mehr als 36 Sorten haben sie im Jahr 2016 gebacken.  Mehr

Gründungstreffen
Technikerschule ist erste "fairtrade-school" in Kaufbeuren

Gründungsmitglieder: Behördenleiter Dr. Dosch und Fachlehrerin Frau Fieger (vorne) mit der Schulfamilie.

Kaufbeuren zählt zu den "Fairtrade-towns". Nun hat sich die Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement auf den Weg gemacht, "fairtrade-school" zu werden. Am 22. Juni 2016 fand das Gründungstreffen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und der Presse statt.  Mehr

Aktionstag 2016 an der Technikerschule Kaufbeuren
Freude am Beruf mit Ernährungs- und Versorgungsmanagement

Studierende mit Gästen am Lernzirkel

Viele Berufsfachschüler und Interessierte waren der Einladung der Technikerschule für Ernährungs- und Versorgungsmanagement Kaufbeuren zum Aktionstag gefolgt und warfen einen Blick hinter die Kulissen.  Mehr

Business-Etikette
Eine Reise um die Welt

Studierende zeigen chinesisches Essen

Wie lautet das Einmaleins des Modernen Knigge? Dies und noch mehr erfuhren die Studierenden der Staatlichen Technikerschule für Hauswirtschaft und Ernährung beim Hotelmeister Siegfried Guggenberger, der in Bad Wörishofen das Wahlfach Business-Etikette abhielt.  Mehr

Fachkongress für Fach und Führungskräfte im Großhaushalt am 11. März 2016
Thema: Im Spannungsfeld zwischen Produktivität und Wohlergehen

Gruppenbild von Studierenden

Produktivität und Wohlergehen sind nur scheinbar ein Widerspruch. Modere Unternehmen haben erkannt, dass sich beides gegenseitig bedingt. Daher widmete sich der Fachkongress an der Technikerschule Kaufbeuren diesen beiden wichtigen Bereichen.  Mehr

Planspiel Börse
Studierende beweisen sich als Börsianer

Drei junge Frauen im Dirndl mit Geschenken in der Hand

Zehn Wochen lang spekulierten die Studierenden beim Planspiel Börse um die Wette. Eine Gruppe schaffte es aufs Siegertreppchen der Kaufbeurener Schulen: Die Dirndl-Madels belegten den dritten Platz.  Mehr

Ernährung zwischen Genuss und Verantwortung
Nachhaltige Ernährung an der Technikerschule

Gedeckter Tisch

Mehr regionale, saisonale, ökologisch erzeugte und fair gehandelte Lebensmittel will die Technikerschule einsetzen. Ein attraktives Speisenangebot und Aufklärung der Essensgäste sollen die Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln steigern. Dazu fand im November eine Aktionswoche statt.  Mehr

Erster Schultag: Neue Klasse begrüßt

Das neue Schuljahr hat begonnen. Studierende aus verschiedensten Regionen haben sich entschieden, sich zu staatlich geprüften Technikern weiterzubilden. Wir wünschen allen Studierenden viel Spaß und Erfolg an der Schule.

Abschlussfeier 2015
Frisch gebackene Technikerinnen entlassen

Die drei besten Absolventinnnen des Jahrgangs

Voller Stolz nahmen die Absolventinnen Ihre Abschlusszeugnisse in Empfang. Besondere Anerkennung galt dabei den drei besten Absolventinnen Anna Kolb, Angelina Toso und Christina Heiligensetzer.   Mehr

Projekt zum Jubiläum der Fußgängerzone
Schülerinnen verkaufen faire und regionale Speisen

Schülerinnen verkauften Essen in der Fußgängerzone

Beim 30. Jubiläum der Fußgängerzone Kaufbeuren übernahm die Technikerschule das Catering. Das Projekt erwies sich als voller Erfolg, die Angebote der Schülerinnen fanden bei den Besuchern sehr guten Anklang. Dies ist auch der Grundstein dafür, dass wir nun Partnerschule des Fairtrade Town-Projektes der Stadt Kaufbeuren werden.  Mehr